950 Jahre Mieming

e5 Gemeinde

480_Wir sind EnergiegemeindeMieming ist Energie Gemeinde

  • Was ist das e5 Programm
  • Das e5 Team 
  • e5 Audit

Erfolgreiche Energiepolitik

Bis 2050 will Tirol erneuerbare Energieressourcen intensiv ausbauen und den Energieverbrauch halbieren. Als Teil der e5-Familie trägt Imst aktiv zur Erreichung dieses Ziels bei. Sowohl die Stadt als auch die Bevölkerung können mit kleinen und großen Energiemaßnahmen einen Teil dazu beitragen, dass Tirol langfristig und nachhaltig energieautonom wird. Bei Tirol 2050 dürfen und sollen alle mitreden und mitmachen. 

Was ist das e5-Programm?

Das e5-Programm unterstützt Gemeinden, die Energie effizienter und umweltverträglicher nutzen und den Einsatz von erneuerbaren Energieträgern ausbauen wollen. Es hilft ihnen dabei langfristig gedachte Energieeffizienzmaßnahmen umzusetzen. Kaum eine andere Initiative kann auf Gemeindeebene einen ähnlich erfolgreichen, umfassenden und konsequenten Ansatz vorweisen.

Mit e5 erhalten Gemeinden Hilfsmittel und Unterstützung, um ihre Energie und Klimaschutzziele festzulegen und zu erreichen, denn in Gemeinden hat jede Entscheidung direkt oder indirekt mit Energie zu tun.

Nachhaltige Maßnahmen umsetzen: Auf Gemeinde- und Bürgerebene

Von einer Ladestation für E-Autos hin zur Wärmedämmung eines Gebäudes – Potenzial besteht
in vielen Bereichen. Das Engagement der BürgerInnen ist für eine erfolgreiche Umsetzung des
e5-Programms ausschlaggebend. Nur wenn Politik und BürgerInnen gemeinsam an einem Strang ziehen, wird die Gemeinde für alle Generationen lebenswerter

Das e5-Team

Das e5-Energieteam ist für die Umsetzung des e5-Programmes in der Gemeinde verantwortlich. Es arbeitet unabhängig von politischen Strukturen. Das e5-Team umfasst VertreterInnen aus der Gemeindeverwaltung und politische Gemeindemandatare, die mit energiepolitischen Gemeindethemen befasst sind. Verstärkt wird das Team durch engagierte GemeindebürgerInnen und externe ExpertInnen.

Ihr direkter Draht zum e5 Team 

Unserer Gemeinde ist es ein Anliegen, Fragen von BürgerInnen rund ums Energiesparen kompetent und schnell beantworten zu können. Dafür wurde eine Anlaufstelle im Gemeindeamt geschaffen. 

e5 Audit

Das e5-Programm unterstützt Gemeinden, die Energie effizienter und umweltverträglicher nutzen und den Einsatz von erneuerbaren Energieträgern ausbauen wollen. Es hilft ihnen dabei langfristig gedachte Energieeffizienzmaßnahmen umzusetzen.
In regelmäßigen Abständen wird unsere Leistung von einer unabhängigen Kommission bewertet. Darauf aufbauend werden wir ähnlich dem "Hauben Prinzip" bei Restaurants, je nach Umsetzungsgrad der geplanten Maßnahmen, mit einem bis fünf „e" ausgezeichnet.

e5 in unserer Gemeinde

Die Gemeinde Mieming ist 2015 dem e5 Programm beigetreten. Bereits im Vorfeld des Beitritts konnte Mieming durch zahlreiche Maßnahmen im Bereich Energieeffizienz und Erneuerbare Energie einiges erreichen. Im Hinblick auf Tirol 2050 energieautonom leistet Mieming dadurch einen wesentlichen Beitrag.

Datei herunterladen: PDFFactsheet Mieming

Energieberatung bringt’s

Welche Heizung ist die richtige für mein Haus? Wo bekomme ich welche Förderungen? Warum bleibt mein Heizkörper immer kalt? In meinem Haus zieht es – was kann ich tun? Wenn Sie auf solche oder ähnliche Fragen Antworten suchen, dann ist Energieagentur Tirol für Sie da: ganz in Ihrer Nähe. 

Energieberatungsstelle für Mieming 

Ihr Berater in der Energieberatungsstelle Mieming ist Ansprechpartner in allen Energiefragen. Wir bieten Häuselbauern, Sanierern und Mietern produkt- und firmenneutrale Informationen zu allen Energiefragen rund ums Bauen, Sanieren und Wohnen. 

Beratungsmöglichkeiten 

Energieagentur Tirol bietet verschiedene Arten der Beratung und nimmt sich Zeit für Ihr Anliegen. Die Palette der Serviceleistungen reicht von der kurzen Telefonauskunft (Telefon +43 512 58 99 13), über die kostenlose Kurzberatung in Ihrer Beratungsstelle Imst, bis hin zur umfangreichen Vor-Ort-Beratung (Unkostenbeitrag € 120) bei Ihnen Zuhause. Mieming fördert diese Vor-Ort-Beratung mit € 60.

Ihr unabhängiger Energieberater: Thomas Thaler

Thomas Thaler ist unser Energieexperte für Sie. Nach individueller Terminvereinbarung steht er Ihnen zu einem kostenlosen, 45-minütigen Beratungsgespräch zur Verfügung. Wenn möglich bringen Sie Pläne sowie Informationen zu bestehenden und/oder voraussichtlichen Bauteilaufbauten sowie dem Haustechnikkonzept mit.

Anmeldung erforderlich

Infos und Terminvereinbarung:
+43 664 504 22 68
www.energieagentur.tirol

Energieberater Thomas Thaler

Förderungen 

BürgerInnen, die sich für energiesparendes Bauen oder Sanieren sowie für den Einsatz erneuerbarer Energieträger entscheiden, können sowohl von der Gemeinde Mieming, als auch von Land und Bund attraktive Fördermittel erhalten. 

Gemeindeförderungen

Mieming_Musterhaus_Foerderung_2016Einen Überblick zu allen Förderungen von Mieming finden Sie in den Richtlinien zur Förderung von Energiesparmaßnahmen. Hier bieten wir Downloads zu allen Förderansuchen: Energieberatungsförderung

Weitere Förderungen 

Die Förderlandschaft in Österreich ist sehr komplex, in den vergangenen Jahren ist es immer schwieriger geworden, den Überblick zu behalten. Sowohl von Seiten des Landes Tirol, als auch durch den Bund sowie durch die Energieversorgungsunternehmen gibt es eine Reihe von Fördermöglichkeiten.

Energieagentur Tirol, als unabhängige Beratungsstelle des Landes hat es sich zur Aufgabe gemacht, Sie umfassend über die Fördermöglichkeiten Ihrer geplanten Bau- und Sanierungsmaßnahmen zu informieren.: Verlinkung auf  http://www.energie-tirol.at/foerderungen/

Detaillierte Auskunft zu allen Förderungen:

Energieagentur Tirol GmbH
Südtiroler Platz 4
6020 Innsbruck
Tel.: +43 (0) 512 589913
Email: office@energieagentur.at
www.energieagentur.tirol

Informationen Energie, Umwelt, Mobilität 

Verlinkung von in dem Bereich tätigen Organisationen: